Abteilung Fußball - Alte Herren

1962 wurde auf Initiative der ehemaligen "DJKler" bereits die Abteilung "Alte Herren" ins Leben gerufen. Zwanzig Mitglieder zählte damals die Abteilung. Trainiert und gespielt wurde auf dem Sportplatz beim Fidelishaus.

 

Seit dieser Zeit werden regelmäßig von März bis Oktober Freundschaftsspiele ausgetragen. In den Wintermonaten standen oder stehen die Handballhalle bzw. die Ingobertushalle in St. Ingbert zu Training und Spielbetrieb zur Verfügung.

 

Die erste AH-Mannschaft der DJK 1962 | (stehend) Hans Steinmann, Ernst Betz, Ernst Pressmann, Günter Gesser, Werner Unold, Andreas Redel sen., Heinz Wagner, Josef Wagner, Helmut Becker | (kniend) Franz Stolz, Alois Schmelzer, Franz Preßmann
Die erste AH-Mannschaft der DJK 1962 | (stehend) Hans Steinmann, Ernst Betz, Ernst Pressmann, Günter Gesser, Werner Unold, Andreas Redel sen., Heinz Wagner, Josef Wagner, Helmut Becker | (kniend) Franz Stolz, Alois Schmelzer, Franz Preßmann
Die AH 1973 | (stehend) H. Becker, R. Luck, H. Mansfeld, A. Betz, H. Schorr, J. Stief, G. Jungfleisch, W. Rupp, W. Becker, V. Gauditz | (kniend) M. Kapp, E. Stein, B. Schorr, D. Lang, G. Gesser, H. Stahl
Die AH 1973 | (stehend) H. Becker, R. Luck, H. Mansfeld, A. Betz, H. Schorr, J. Stief, G. Jungfleisch, W. Rupp, W. Becker, V. Gauditz | (kniend) M. Kapp, E. Stein, B. Schorr, D. Lang, G. Gesser, H. Stahl

Aufgrund des starken Zuspruchs in der Abteilung konnte schon bald eine 2. AH-Mannschaft gebildet werden, die auch heute noch als AH bzw. Alters-AH (Spieler über 40 Jahre) ihren Sport betreibt.

 

1981 nahm diese Alters-AH an einer Spielrunde auf Landesebene teil, konnte jedoch aufgrund von Aufstellungsschwierigkeiten die Runde nicht zum Abschluß bringen.

 

Hervorzuheben ist, daß aufgrund der Initiative der AH-Abteilung 1982 erstmals eine AH-Stadtmeisterschaft in St. Ingbert auf dem Großfeld ausgetragen wurde.

AH - Stadtmeisterschaft 1983 | (stehend) Trier, Scholl, Pfeifer, Schmitt, Linz, Strack, Wirth, Scherer, Betreuer Becker | (kniend) Walle, Fatscher, Jung, Rapräger, Heib
AH - Stadtmeisterschaft 1983 | (stehend) Trier, Scholl, Pfeifer, Schmitt, Linz, Strack, Wirth, Scherer, Betreuer Becker | (kniend) Walle, Fatscher, Jung, Rapräger, Heib

Abteilungsleiter:

1962 - 1964          Günter Gesser

1964 - 1970          Josef Wagner

1970 - 1978          Günter Gesser

1978 - 1982          Werner Rupp

1982 - 1984          Heinz Dell

1984 - 1986          Werner Pütz

1986 - 1992          Josef Fatscher, Georg Schmitt, Stefan Scholl, Heinz Wagner

1992 -                   Klaus Schreiner

 

         - 2018          Norbert Jung

2018 -                   Ralf Kannengießer

 

Auch im Jubiläumsjahr 1993 trugen 2 AH-Mannschaften Freundschaftsspiele auf dem Feld und in der Halle aus, denn der Sport wird nicht mehr so verbissen ernst genommen wie zu den aktiven Zeiten. So wurde auch im Jubiläumsjahr am 8. Januar 1993 in der Ingobertushalle ein Hallenfußballturnier anläßlich des 30-jährigen Bestehens der Abteilung durchgeführt und am Folgetag, 9. Januar 1993 war die DJK-AH Ausrichter der Saarlandmeisterschaften für AH-Mannschaften über 40 Jahre auf DJK-Ebene.

DJK AH (stehend) im Endspiel der Stadtmeisterschaft gegen Hassel | M. Linz, M. Frisch, U. Betz, G. Stief, H. Fickinger, St. Scholl, M. Omlor
DJK AH (stehend) im Endspiel der Stadtmeisterschaft gegen Hassel | M. Linz, M. Frisch, U. Betz, G. Stief, H. Fickinger, St. Scholl, M. Omlor
DJK AH | (stehend) T. Arend, St. Scholl, F. Pfeifer, J. Fatscher, M. Jung, L. Trier | (kniend) M. Heinen, G. Schmitt, M. Frisch, J. Stolz, R. Omlor, B. Luck
DJK AH | (stehend) T. Arend, St. Scholl, F. Pfeifer, J. Fatscher, M. Jung, L. Trier | (kniend) M. Heinen, G. Schmitt, M. Frisch, J. Stolz, R. Omlor, B. Luck


2006: Die AH-B wird DJK Saarlandmeister in der Halle. ➡️ Info und Bild hier


...Fortsetzung folgt...